#27 Wie erziehen wir frei von Antisemitismus, Thomas Meyer? image
E27 · go hug yourself!
#27 Wie erziehen wir frei von Antisemitismus, Thomas Meyer?
3 Plays
1 year ago

Gast: Thomas Meyer, Autor, Coach und Vater

"Juden kontrollieren die Banken", "Juden sind geizig", "Juden sind geschäftstüchtig" - ich muss gestehen: Vor der Lektüre von Thomas Meyers Buch 'Was soll an meiner Nase bitte jüdisch sein?' nahm ich solche Sätze mehr oder weniger einfach so hin. Ich bejahte sie nicht, aber ich sah auch keinen Anlass sie gross zu hinterfragen. Von Thomas Meyer lernte ich dann, dass diese Sätze keine "Sätze" sind, sondern antisemitische Anfeindungen und Klischees. Und dass sie sich für Juden wie "glühend heisse Stiche" anfühlen können. Thomas Buch offenbarte mir meine innere Antisemitin, was für mich erst eine unbequeme aber schlussendlich eine gute Sache war. In seinem Buch schreibt Thomas Meyer: "Antisemitismus begleitet mich schon seit meiner Kindheit, und ein wesentlicher Teil dieses Problems besteht darin, dass mir das kaum einer glaubt." (s 39) und auch "Ich finde, wir sprechen nicht gut miteinander und übereinander, zumindest nicht gut genug. Unsere Sprache ist grob, verurteilend und alles andere als hilfreich." Im Podcast erzählte mir Thomas Meyer wie sich Judenfeindlichkeit im Alltag anfühlt (z.B. wenn jemand behauptete seine Nase sei "typisch jüdisch") und warum sie sich verbreitet (wegen der Erziehung) und von diesem einen Freund, der sich als einer von wenigen entschuldigte, als Meyer ihn drauf hinwies, dass er soeben ein antisemitisches Klischee brachte. Zum Schluss sagte Meyer: "Wir sind alle diskriminierend. Wir sind alle Rasssisten, Sexisten und Antisemiten. Selbst ich." und auch wie er von seinem Sohn lernt, der oft klüger ist als er selbst.

Blogartikel zum Interview: https://chezmamapoule.com/thomas-meyer

Dieser Podcast ist werbefrei. Heutige Episode wurde ermöglicht dank unseren freiwilligen Unterstützer*innen. Wenn auch Du den Podcast unterstützen willst: https://login.chezmamapoule.com/abo Vielen Dank!

Im Podcast besprochene URLs: Thomas Meyers Buch: https://elstersalis.com/produkt/was-soll-an-meiner-nase-bitte-juedisch-seinthomas-meyer/ Thomas Meyers Webseite: https://www.thomasmeyer.ch/ Thomas Meyers Trennungscoaching: https://www.trenndich.ch/ Ellens Blog: https://www.chezmamapoule.com Ellens Insta: https://www.instagram.com/chezmamapoule/ Übersicht aller Episoden von diesem Podcast: https://www.goghugyourself.com

Impressum: https://chezmamapoule.com/about/impressum/

Recommended