Review zum Serienstart von "Monarch: Legacy of Monsters" image
S1 E19 · Das FilmSprechzimmer / Das SerienSprechzimmer
Review zum Serienstart von "Monarch: Legacy of Monsters"
0 Plays
3 months ago

Monarch: Legacy of Monsters startet mit den ersten beiden Episoden am Freitag, 17. November auf Apple TV+, gefolgt von einer Episode jeden Freitag bis zum 12. Januar. Darum geht's...

Monarch: Legacy of Monsters“ setzt nach dem verheerenden Kampf zwischen Godzilla und den Titanen an, bei dem San Francisco in Schutt und Asche gelegt wurde und die Menschheit von der Existenz von Monstern erfahren hat. In der Serie treten nun zwei Geschwister in die Fußstapfen ihres Vaters, um das Geheimnis ihrer Familie und deren Verbindung zu der mysteriösen Organisation namens Monarch aufzudecken.

Die Hinweise führen sie in die Welt der Monster und schließlich zu Army-Offizier Lee Shaw (Kurt Russell und Wyatt Russell). Die dramatische Saga spielt sowohl zu den Anfängen der Organisation in den 1950er Jahren als auch ein halbes Jahrhundert später, als Shaw und sein Wissen zur Bedrohung für Monarch werden.

Monarch: Legacy of Monsters wurde von Chris Black („Severance“, „Star Trek: Enterprise“, „Outcast“) und Matt Fraction („Hawkeye“) entwickelt. Matt Shakman („WandaVision“) führt bei den ersten beiden Episoden Regie. In den Hauptrollen sind Kurt RussellWyatt RussellAnna SawaiKiersey ClemonsRen WatabeMari YamamotoAnders HolmJoe Tippett und Elisa Lasowski zu sehen. 

Bildrechte: Copyright © 2023 Apple Inc. All rights reserved.

Recommended