Serienbesprechung zum Start von SEXY BEAST image
S2 E6 · Das FilmSprechzimmer / Das SerienSprechzimmer
Serienbesprechung zum Start von SEXY BEAST
1 Plays
2 months ago

Am 25. Januar startete auf Paramount+ die Serie SEXY BEAST mit James McArdle, Emun Elliott, Tamsin Greig, Stephen Moyer und Sarah Greene in den Hauptrollen 

SEXY BEAST ist eine Prequel-Serie des gleichnamigen Films und erzählt die Ursprünge von Gal Doves und Don Logans komplizierter Beziehung. Sie beleuchtet die Zeit als sie während der lebhaften und unbeständigen 1990er Jahre in den verführerischen Wahnsinn der Londoner Verbrecherwelt abtauchen. Gals aufkeimende Beziehung zu Deedee Harrison droht jedoch alles in ihrer Welt zu gefährden.

Wie mir die Serie gefallen hat und warum ich denke, jeder sollte lieber den Film schauen, könnt Ihr in meinem Microfazit hören.  Good To Know... 

Gal, gespielt von James McArdle (Mare of Easttown, Angels in America) und Don, verkörpert von Emun Elliott (The Rig, The Gold) sind beste Freunde und Kleinstadtdiebe, die im Osten Londons der 90er Jahre ein gutes Leben führen.

Sarah Greene (Bad Sisters, Normal People) ist Deedee, ein hinreißender Erotikfilmstar, die ihr eigenes Schicksal in die Hand nimmt und sich durch ihre Affäre mit Gal in Gefahr begibt. Teddy Bass, gespielt von Stephen Moyer (Shots Fired, True Blood) ist ein verräterischer, angesehener Gangster, der Gal und Don in seine kriminellen Machenschaften verwickelt, und Tamsin Greig (Episodes, Friday Night Dinner) ist Dons krankhaft kontrollierende und furchterregende ältere Schwester Cecilia.

Weitere Darsteller*innen sind Eliza Bennett (Dynasty), Clea Martin (Hanna), Nicholas Nunn (The Victim), Peter Ferdinando (The Letter For The King), John Dagleish (The Third Day), Robbie Gee (Motherland), Paul Kaye (The Stranger), Lex Shrapnel (Infiniti), Cally Lawrence (Who Is Alice), David Kennedy (Hollyoaks), Julian Rhind-Tutt (Greenwing), Ralph Brown (Godfather of Harlem), Nitin Ganatra (EastEnders) und Alice Bailey Johnson (This Is Going to Hurt).


Bildrechte: © Paramount 2024. All rights reserved.

Recommended