ÜBERTRAGUNG!! USA gegen Iran Im Live Übertragung Online 29 November 2022 image
ujstrgjtruj
ÜBERTRAGUNG!! USA gegen Iran Im Live Übertragung Online 29 November 2022
3 Plays
2 months ago

🔴LIVE🔴📺📱👉Iran gegen USA Live im TV


WM 2022: Iran - USA live im TV und Stream


Iran trifft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar am heutigen Dienstag, den 29.11.2022, auf die USA. Es ist für beide Teams das dritte Spiel in der Gruppe B. Mit einem Sieg würde sich der Iran sicher erstmals für die K.o.-Runde qualifizieren. Nach zwei Unentschieden gegen Wales und England brauchen die Amerikaner einen Sieg, um das Achtelfinale noch zu erreichen. Mit einem Sieg können sie in der Tabelle am Iran vorbeiziehen.


In diesem Artikel findet ihr alle Informationen rund um das Spiel Iran gegen USA und die Übertragung im Free-TV und Livestream.


WM heute live – Iran gegen USA: Uhrzeit, Anpfiff, Übertragung

Das Spiel am 3. Spieltag der Gruppenphase zwischen Iran und der USA findet am Dienstag, den 29.11.2022, statt. Angepfiffen wird die Partie um 20:00 Uhr im Al Thumama Stadium in Doha. Fans haben die Möglichkeit, die Partie zu Hause per Live-Übertragung zu verfolgen.


WM-Übertragung: Wo läuft Iran gegen USA im Free-TV?

Das Spiel zwischen Iran und der USA wird live im Free-TV übertragen. Die Übertragungsrechte der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar teilen sich ARD, ZDF und MagentaTV. Fans können das Spiel heute live und in voller Länge in der ARD verfolgen. Die Übertragung beginnt um 18:30 Uhr mit den Vorberichten. Moderatorin Jessy Wellmer führt mit den Experten Almuth Schult, Sami Khedira und Thomas Hitlsperger durch die Sendung.


Wo wird Iran vs. USA im Livestream übertragen?

Für das WM-Spiel gibt es einen kostenlosen Live-Stream. Parallel zur Übertragung im Free-TV zeigt die ARD das Spiel auch in der Mediathek. Der Streaming-Anbieter MagentaTV überträgt das Spiel ebenfalls im Livestream. Dieser erfordert jedoch ein Abo und ist kostenpflichtig.


Der Showdown in der Gruppe B könnte brisanter kaum sein - sportlich wie politisch. Beide Teams können mit drei Punkten ins WM-Achtelfinale einziehen. 1998 gelang den Iranern gegen den politischen Erzfeind ihr erster Sieg bei einer WM. Inmitten der schwersten Proteste seit Jahrzehnten im Iran ist der Druck auf das Team nun ungleich größer.


Sollte es dem Iran gelingen, am Dienstag (29.11.2022/20 Uhr MEZ) im Al-Thumama-Stadion in Doha ein Kunststück wie vor 24 Jahren zu wiederholen, würde er erstmals in die K.o.-Runde einer Weltmeisterschaft einziehen. Sogar ein Unentschieden könnte - abhängig vom Ausgang des Parallelspiels Wales gegen England - reichen. Die USA bringt nur ein Sieg eine Runde weiter. Aber eine Niederlage gegen den "Großen Satan" muss nach Lesart des Regimes in Teheran um jeden Preis vermieden werden.


Der Nationaltrainer der USA soll vor dem Duell mit Iran zu einer politischen Geste seines Verbandes Stellung nehmen. Schon das Vorspiel zum hochbrisanten Aufeinandertreffen gleicht einem rabiat geführten Machtkampf zweier Systeme.


Am Montag wurde im Pressesaal 2 des Internationalen Medienzentrums der Prolog zum politisch heikelsten Match der diesjährigen Fußball-WM geboten - die mediale Vorbesprechung der Partie zwischen den USA und Iran. Sollte das Spiel zwischen den Vertretungen der beiden zutiefst verfeindeten Mächte auf der Höhe der Pressekonferenzen vom Montag sein, so steht an diesem Dienstag im Duell um den Achtelfinaleinzug das vielleicht ruppigste Spiel der WM an.SKY

Recommended